Montag, 23. Juli 2012

Gästezimmer in neuem Glanz

Zimmer Nr. 2 ist nun fertig. Dabei wurde die Decke und Schrägen entfernt, neu eingezogen und gedämmt, mit Folie isoliert und mit Rigips verkleidet sowie verputzt. Ein alter Balken wurde freigelegt und dient nun als Sichtbalken.
Das Zimmer bekam ein neues 3-fach verglastes Iso-Sprossenfenster und
der Wasseranschluss für den künftigen Waschtisch wurde auf die hintere Wand verlegt.
Auch hier findet sich der Laminatboden in Landhausdielen-Optik und mit V-Fuge.

Das Ergebnis:





...und ein Blick zurück (irgendwie gruselig...):



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen