Dienstag, 9. Oktober 2012

Kleinkram

Urlaubsbedingt war es die letzten Wochen etwas ruhiger auf unserer Baustelle.
Leider haben keine fleißigen Zwerge in unserer Abwesenheit unsere Arbeit fortgeführt, sodass wir erst einmal wieder in den Arbeitstrott finden mussten.

Die Stellwand zum Schlafzimmer ist zwischenzeitlich fertiggestellt und auch schon verputzt. Es fehlen noch der Komplettanstrich und die Schranktüren für den eingebauten Wandschrank.

Meine Frau hat nach dem Urlaub erst einmal all ihre mitgebrachten Kronleuchter anbringen wollen.
Ein Vorteil aber: Wir haben jetzt auch in der dunkleren Jahreszeit ausreichend Licht!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wir haben am Waschtisch und der Toilettenstellwand im Bad weitergearbeitet.
Mit „schwerem“ Gerät habe ich die neuen Dielen im Schlaf- und Ankleideraum abgeschliffen und die fehlenden Steckdosen etc. installiert. Ebenfalls mussten die Halterungen für die Heizkörper in diesen beiden Räumen angebracht werden und ich habe einen Teil der Wand im künftigen Waschraum bereits hochgemauert. Alles Arbeiten, die wiederum das ein oder andere WE verschlingen, aber wenig vorzeigbaren Erfolg bringen.

Etwas Positives gibt es aber dennoch: Unser bestelltes Bett ist zwischenzeitlich eingetroffen
und natürlich habe ich Heike den Gefallen getan und dieses bereits aufgebaut (schließlich muss ich ja ihre Arbeitskraft erhalten ;-).  
Ich bin jedenfalls begeistert, denn es war eines meiner Wünsche, künftig in einem Boxspringbett zu nächtigen und ganz romantisch haben wir dies mit unserem Hochzeitsgeld getan.
Also, ein herzliches Dankeschön all denjenigen, die sich daran beteiligt haben -... teilen werden wir es deshalb aber trotzdem nicht ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen