Mittwoch, 17. April 2013

Neue Terrassentür - die II.

... in der Küche.

Die olle dunkelbraune Terrassentür mit Bleiglassprossen ist endgültig Geschichte und
nun päsentiert sich die Nachfolgerin als strahlend weiße Erscheinung.

Auch der überdachte Freisitz wirkt durch den Wechsel gleich viel heller.

 














Zur Erinnerung: Diese wuchtige Tür muss nun noch auseinandergebaut werden, da sie nicht durch die Tür passt. Und es war ein echter Akt, sie auszubauen (gefühlte 300 kg schwer).
Dank der Schwiegereltern konnten wir aber am Ende des Tages dieses Kapitel abschließen! Gut gemacht!















Und natürlich wäre es schön, wenn wir bereits diesen Sommer - ja, so ist unser Ziel - unser frisch saniertes Haus beziehen können.

Schau'n mer mal....


 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen