Mittwoch, 16. Oktober 2013

Neue Küchengeschichten

Neben dem Bad ist die Küche eines der größten Umbauprojekte in unserem Haus.

Nachdem nun gefühlte 1.500 Einzelteile aus einem schwedischen Möbelhaus zusammengebaut  wurden – von den falschen Teilen, die wir wieder zurückbringen durften ganz zu schweigen- , sieht es so langsam nach Küche aus.
 
Die neue vollintegrierte Geschirrspülmaschine tut bereits gute Dienste, der Gasherd ebenfalls.
Arbeitsplatten, Spüle für fließend Wasser und ein paar kleinere Ergänzungen hingegen müssen noch erledigt werden. Da allerdings der Eckschrank inkl. Spüle noch nicht fertiggestellt sind, muss diese noch warten und wir haben oben auf die Schränke erst einmal Holzplatte zur Abdeckung gelegt.

Am Wochenende habe ich eine Holzkonsole aus alten Hölzern für die aus Frankreich mitgebrachte Keramikspüle angefertigt. Ein Leinenvorhang wird die Anschlüsse künftig verdecken.
 
Zwei Stalllampen aus Holland beleuchten derzeit die Arbeitsflächen in der Küche.
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen